Aktuelles

DMS in Göttingen
Autor:
Herbert Grösser
Anlagen: Protokoll Ergebnisse MTV Bilder

Medaillenspiegel

 

DMS Bezirksliga männlich

Nachdem die Schwimmerinnen des MTV Goslar beim Landesentscheid der DMS so erfolgreich abgeschnitten haben, wurde nach jahrelanger Pause auch mal wieder eine Herren-Mannschaft auf Bezirksebene gemeldet.

Da der MTV nicht so viel junge Schwimmer hat, verstärkten sich die Goslarer mit einigen Senioren. Das Ergebnis war erst mal zweitrangig. Ziel war, die jungen Schwimmer gut einzufügen und das Mannschaftsgefühl zu vermitteln. Das hat auch gut geklappt, da doch alle auf zum Teil ungewohnten Strecken und Lagen starten mussten, was zum Schluss Platz sechs mit 9.438 Punkten bedeutete. 

Am erfolgreichsten war Lennart Sattler (Jg. 03) mit vier neuen Vereinsjahrgangsrekorden. Er allein sammelte 2.412 Punkte ein. Er siegte über 50, 100 und 200 m Schmetterling. Über 200 m Schmetterling verbesserte er in 2:16,92 den 63 Jahre alten Vereinsjahrgangsrekord von Herbert Grösser aus dem Jahr 1957, gleich um mehr als 10 Sek. Über 100 m Freistil schwamm er in guten 0:56, 59.auf Platz 2 und siegte auch über 200 m Freistil in 2:06,30.

Für den MTV schwammen, Kai Niklas Merkert, Jan Phillip Merkert, Justin Kutsch, Leon Müller, Roman Wildmann, Thorsten Kozlik und Lennard Ulrich. Fast alle schwammen neue Bestzeiten und sammelten wichtige wertvolle Punkte.